Mobile Arbeiter

MOBILE MITARBEITER SIND AM SICHERSTEN, WENN SIE VERNETZT SIND

Wenn ein mobiler Arbeiter oder eine allein arbeitende Person durch gefährliches Gas, gefährliches Wetter oder einen medizinischen Notfall bedroht ist Wie erfahren Sie davon?  Und wenn Sie es erfahren, wissen Sie, wohin Sie Hilfe schicken müssen?  Eine mobil eingesetzte Belegschaft zu managen, bringt eine Reihe von Herausforderungen mit sich, von der Sicherheit, dass allein arbeitende Mitarbeiter sicher arbeiten können bis dahin, dass sie produktiv sind.  Heute setzt fast jede Branche mobile Mitarbeiter ein, unter anderem Öl und Gas, EVU, Wasseraufbereitung und die Chemieindustrie. 

 

Im Hinblick auf Überwachung von Gasen abzuwägende Punkte:

Überwachung, Eskalation und Reaktion
Ein Ansatz zur Verbesserung der Sicherheit mobiler Mitarbeiter ist die Vernetzung der Mitarbeiter mit einer Live-Monitoring-Software.  Unsere mobile Mitarbeiterlösung iNet Now sendet Standort, Gasmesswerte und Echtzeitalarme von persönlichen Gaswarngeräten und Bereichsüberwachern an eine Cloud-basierte Live-Monitoring-Software, damit Sie in Notfällen einfach überwachen, eskalieren und reagieren können. Sicherheitsmanager erhalten Einblicke in den Standort und das Wohlbefinden mobiler Mitarbeiter in Echtzeit, auch in abgelegenen Gebieten ohne Mobilfunkabdeckung. Sofortige Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und Warnungen auf dem Bildschirm ermöglichen eine schnelle Reaktion bei Gasgefahr, Totmannalarm oder Notfall.

Abdeckung
Die Art der verfügbaren Abdeckung bestimmt, welche Art von Gateway Sie benötigen, um Echtzeit-Gasmesswerte zu erhalten. Für die Übertragung von Echtzeitmesswerten von abgelegenen Standorten stehen Mobilfunk-Gateways zur Verfügung, optional mit Unterstützung für mehrere Netzbetreiber. Für Standorte ohne Mobilfunkabdeckung steht eine Satellitenoption zur Verfügung. Unsere Lösung besteht aus Ventis® Pro5 persönlichen Gaswarngeräten und einem fahrzeuggestützten Gateway mit Mobilfunk- und Satellitenverbindung, was die Kommunikationsabdeckung für mobile Mitarbeiter sicherstellt.

Produktivität
Die Möglichkeit, Status und Standort der Mitarbeiter auf einer alle 15 Sekunden aktualisierten Karte anzuzeigen, kann den langwierigen Check-in-Prozess eliminieren und die Produktivität steigern.

Informationen anfordern