Gaswarngeräte für Sauerstoff (O2-Warngeräte)

O2Accurate oxygen (O2) level measurements are essential in preventing injury or death in situations where safe levels may be compromised. Oxygen gas detection instruments will typically trigger an alarm when the oxygen level drops below 19.5% volume, the OSHA-mandated level. The most common use of oxygen gas detection is in confined spaces – totally or partially closed areas generally not designed to be permanently occupied. It is essential that an O2 gas sample is drawn prior to entering these spaces, and is continuously monitored after entry. Industrial Scientific provides a range of monitors including the GasBadge® Pro single-gas detector, the Ventis® Pro, Ventis® MX4, MX6 iBrid® multi-gas detectors, and the Radius® BZ1 Area Monitor, to monitor oxygen levels.

Zugehörige Gaswarngeräte – Sauerstoff

Sauerstoff – O2

Auswirkungen verschiedener O2-Konzentrationen

Konzentration
von Sauerstoff

Auswirkungen auf den Menschen

23,5 Volumenprozent

Höchste noch sichere Konzentration; OSHA

21 %

Sauerstoffkonzentration in der LUFT (20,954)

19,5 %

Niedrigste noch sichere Konzentration; OSHA, NIOSH

17 %

Offensichtliche Verringerung der Urteilsfähigkeit.

16 %

Erste Anzeichen von Sauerstoffmangel treten auf. 

16 bis 12 %

Atem- und Pulsfrequenz steigen, die muskuläre Koordination ist leicht beeinträchtigt.

14 bis 10 %

Noch bei Bewusstsein, emotionale Störungen, unnormale Müdigkeit bei Anstrengung, gestörte Atmung.

10 bis 6 %

Übelkeit und Erbrechen, freie Bewegung wird unmöglich, Ohnmacht kann auftreten.

<6 %

Krampfartige Bewegungen und Schnappatmung treten auf, die Atmung kommt zum Erliegen und wenige Minuten
später hört das Herz auf zu schlagen.

Request Information