Radius BZ1 Bereichsüberwacher für Anlagenabstellungen

Geplante Werksausfälle, Abschaltungen und Stilllegungen erfordern eine intensive Wartung sowie zusätzliche Ressourcen. Aus diesem Grund entscheiden sich Auftragsnehmer für Anlagenabstellungen sowie Leiter industrieller Anlagen dafür den Radius® BZ1 Bereichsüberwacher für eine ständige Überwachung der Gasgefahren einzusetzen.

Der Radius BZ1 hat eine Laufzeit von sieben Tagen (168 Stunden), sodass weniger Personal für das Auswechseln und Aufladen der Geräteakkus erforderlich ist. Durch eine geringe Anzahl an Personen, die in die Arbeitsbereiche hinein müssen, wird auch die Menge der dafür erforderlichen Genehmigungen weniger. Darüber hinaus ist der Radius BZ1 auch einfach einzurichten, wodurch er zur idealen Wahl für Anlagenabschaltungen mit engem Terminplan wird.

Wissenswertes

Sie planen einen Turnaround? Verwenden Sie diese Ressourcen, um zu erfahren, warum Radius BZ1 das verlässliche Produkt für die Bereichsüberwachung bei einem Turnaround ist.

 

Qualität der Leihgeräte

 

 

 
Planen Sie noch heute eine Demo!

Ein Mitarbeiter wird Sie telefonisch oder per E-Mail für Unterstützung kontaktieren.

 
 


Durch das Ankreuzen dieses Felds stimmen Sie dem Erhalt
von Marketinginformationen und Produktaktualisierungen von
Industrial Scientific zu. Sie können sich jederzeit davon abmelden,
indem Sie am Ende unserer E-Mails auf „Abmelden“
klicken, oder indem Sie eine E-Mail schicken an unsubscribe@indsci.com.
Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung für weitere Informationen,
wie Ihre Daten verwendet werden.


 
 
Oben
Powered By OneLink