DSX Docking Station

Die DSX™ Docking Station ermöglicht die einfache Wartung der Gaswarngeräte, die Ihre Mitarbeiter in gefährlichen Umgebungen schützen. Eine Docking-Station – Drei Betriebsarten. Wählen Sie die Sofortlösung, die am besten Ihren Anforderungen entspricht.

DSX Standalone: Im standalone Modus ist DSX eine einfache, sofort einsetzbare Wartungsstation für Gaswarngeräte, die keinen PC und keine Netzwerkkonfiguration erfordert.

  • Einfache Anzeigetests und Kalibrierung von Geräten beim Docken.
  • Automatisierte Aufzeichnungen auf USB-Datenspeicher beseitigen Bedenken bezüglich Speicherplatz oder Verlust von Compliance-Daten.
    Direkte USB-Datenspeicherung – damit gehören Speicherplatzprobleme oder der Verlust von gesetzlich geforderten Daten zum Nachweis der Vergangenheit an.
  • Automatischer Ausdruck von Anzeigetest- und Kalibrierungszertifikaten (mit direkt angeschlossenem Drucker)
    Automatischer Druck von Anzeigetest- und Kalibrierungszertifikaten (mit direkt angeschlossenem Drucker) bietet Papierausdrucke für Heißarbeiten und Begehung geschlossener Räume.
  • Automatisches Starten und Aufladung von Geräten.
  • Automatische Erkennung des angeschlossenen Kalibriergases und des Ablaufdatums beim Anschließen einer Flasche .  

Mit der Verwendung eines DSXi Aktivierungsschlüssels wird die DSX vom standalone Modus zu einer vollautomatischen Wartungsstation für Geräte mit Cloud-Verbindung. Es müssen keine Daten zur Aktivierung zurückgesendet werden, alle Aktualisierungen werden einfach vor Ort durchgeführt.

DSXi Cloud-Connected: Im Cloud-Verbindungsmodus ist DSX eine automatisierte Wartungs-, Datenspeicher- und Flotten-Management-Lösung.

  • Anzeigetest- und Kalibrierungstermine können nachverfolgt und zur automatischen Durchführung eingerichtet werden, damit die Geräte vor Schichtbeginn gebrauchsfertig bereitstehen.
  • Cloud-basierte Datenspeicherung schafft Gewissheit mit automatischer Dateisicherung und einfacher Wiederherstellung im Falle eines unerwarteten Datenverlustes.
  • Verwalten Sie Ihre Flotte, Daten und Software-Updates von jedem Gerät mit Internetzugang und Web-Browser.
  • E-Mail-Warnungen und Benachrichtigungen informieren über etwaige Belastungen von Mitarbeitern und die Nutzung der Geräte sowie Wartungsbedarf für Geräte.
  • Machen Sie sich um Kalibriergas keine Gedanken mehr. Das optionale Programm zur automatischen Kalibriergasnachlieferung ist eine effiziente Methode, Ihr Kalibriergas zu verwalten. Neue Flaschen werden Ihnen bei Bedarf geliefert.

DSX-L Local Server: Im lokalen Server-Modus bietet die DSX die Option zur automatischen Speicherung von Daten aus allen Docking-Stationen hinter einer Unternehmens-Netzwerk-Firewall, inklusive Netzwerk- und Datenspeicherbeschränkungen oder Präferenzen.

  • Anzeigetest- und Kalibrierungstermine können nachverfolgt und zur automatischen Durchführung eingerichtet werden, damit die Geräte vor Schichtbeginn gebrauchsfertig bereitstehen.
  • Automatisches Starten und Aufladung von Geräten.
  • Unternehmens- und anwendungsspezifische Geräteeinstellungen können einfach vom internen Unternehmensnetzwerk aus eingerichtet werden.
  • Konfigurieren Sie Berichte, um die gewünschten Daten zu den gewünschten Zeitpunkten zu Verfügung stellen.
  • Kalibriergas-Statusanzeigen geben eine Warnung wegen der Bestellung von Ersatzgas ab, bevor die Flasche leer ist.

 

Weitere Informationen anfordern –

  1. Bestell-Info
    Artikelnummer Beschreibung
    Gerätekonfigurationen
    18109396-ABC SafeCore™ Modul
    18109327-ABC Ventis™ MX4, Ventis™ Pro Serie
    18109328-ABC Ventis™ LS
    18109329-ABC MX6 iBrid™
    18109330-ABC Tango™ TX1
    18109331-ABC GasBadge® Pro
    -ABC A– DSX-Modus: 0= DSX Standalone; 1 = DSXi-Cloud-Connected; 2 = DSX-L local Server;            
    B – Anzahl der Gaseingänge: 3 = 3 Anschlüsse; 6 = 6 Anschlüsse

    C– Typ Anschlusskabel:  1 = Nordamerika, 2 = EU, 3 = AUS, 4 = UK

    KITS*
    18109400 DSX-Standalone-Kit: Tango TX1 (H2S)
    18109401 DSX-Standalone-Kit: Ventis MX4 (UEG, CO, H2S, O2)
    18109404 DSXi-Cloud-Connected-Kit: Tango TX1 (H2S)
    18109405 DSXi-Cloud-Connected Kit: Ventis MX4, Ventis Pro Serie (LEL, CO, H2S, O2)
    Zubehör
    18105684 iGas® Reader und Baugruppe, 0,9 Meter
    18109323 iGas® Reader und Baugruppe, 1,8 Meter
    18105924 5-fach-Ventilblock mit Schellen
    17113887 Ethernet-Kabel, 5 Fuß (Cat5E-Netzwerkkabel)
    17113895 Ethernet-Kabel, 10 Fuß (Cat5E-Netzwerkkabel)
    17113903 Ethernet-Kabel, 25 Fuß (Cat5E-Netzwerkkabel)
    17154813 3G-/4G-Router
    17113945 5-Port-Ethernet-Hub
    18109406 DSX auf DSXi Aktivierungszertifikat

    * DSX Docking Station-Kits beinhalten: Auswahl zwischen Standalone- oder Cloud-verbundener 3-Port-DSX-Docking-Station, 116 l Kalibriergas (passende Mischung) mit Durchflussregler mit iGas® Druckschalter, USB-Speichergerät (nur bei Standalone).

    ** Die genauen Bedingungen des Guaranteed for Life™ Programms liegen allen Produkten bei und sind auf Anfrage erhältlich.

    *** DSX-L (lokaler Server) unterstützt kein portugiesisch.

  1. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

    Garantie

    Zwei Jahre Gewährleistung – DSX (Standalone) und DSX-L (lokaler Server)

    Guaranteed For Life™ Programm** – DSXi (Cloud-Connected)

    Unterstützte Geräte

    GasBadge Pro, MX6 iBrid, SafeCore™ Modul, Tango TX1, Ventis™ MX4, Ventis™ Pro Serie, Ventis™ LS

    Abmessungen

    GasBadge Pro, Tango TX1: H: 22,7 cm (8,92"); B: 16,9 cm (6,65"); T: 27,3 cm (10,75")

    Ventis MX4, Ventis LS: H: 24,9 cm (9,83"); B: 16,9 cm (6,65"); T: 27,3 cm (10,75")

    MX6 iBrid: H: 25,3 cm (9,96"); B: 16,9 cm (6,65"); T: 27,3 cm (10,75")

    SafeCore™ Modul: H: 27,3 cm (10,75"); B: 16,89 cm (6,65"); T: 29,21 cm (11,5")

    Gaseinlässe

    Version mit 3 Eingängen: einer für Frischluft, zwei für Kalibriergas

    Version mit 6 Eingängen: einer für Frischluft, fünf für Kalibriergas

    Pumpendurchfluss

    1,2 SCFH (550 ml/min)

    Kommunikation

    Unterstützung für 10/100 Ethernet, RJ-45-Anschluss Kategorie 5

    Anzeige/Darstellung

    LCD mit 128 x 64 Pixeln – mehrsprachiges Menü

    Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Portugiesisch***

    Betriebsparameter

    Temperaturbereich

    0 ºC bis +50 ºC

    Luftfeuchtigkeit bei Betrieb

    0 bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit bis 30 ºC, linear abnehmend bis 50 % relative Luftfeuchtigkeit bei 50 ºC

    Externe Stromversorgung

    Versorgungsspannung: 100–240 VAC/12 VDC

    Frequenzbereich: 50–60 Hz

    Nennstromstärke: 5 A


Oben
Powered By OneLink