• Lösungen von Industrial Scientific Gaswarnlösungen, mit denen Anwender besser geschützt sind und produktiver sein können.


      Herkömmlicher Kauf DSX Docking Station
    Cloud-connected
    iNet Kaufen Sie keine Gaswarngeräte ALSS
      Gaswarngeräte und Zubehör DSXi Docking Station und iNet Control Gaswarntechnik als Dienstleistung Accenture Life Safety Solution
    Zuverlässige Ausrüstung        
    Gaswarngeräte
    Mehr Informationen zu den Gaswarngeräten von Industrial Scientific
    X   X X
    Zubehör für Gaswarngeräte
    Mehr Informationen zu Zubehör für Gaswarngeräte
    X   X X
    Kalibriergas
    Mehr Informationen zu Zubehör für Gaswarngeräte
    separater Kauf** separater Kauf** separater Kauf** separater Kauf**
    iNetDS Docking Stationen   
    Die iNet DS Docking Station lässt sich mit ihren Plug-and-Play-Funktionen einfach verwenden. Sie benötigt keine Installation von Software oder Serverhardware. Mobile Nutzer können die iNet DS Docking Station auch unterwegs von einem Fahrzeug aus nutzen, um Gaswarngeräte direkt am Einsatzort zu warten. Benutzer mit einem Vertrag für iNet oder iNet InSite erhalten die iNet DS Docking Station dazu.
      X X X
    Sicheres Verhalten
         
    iNet Control
    Benutzer konfigurieren und verwalten ihre Gaswarngeräteflotte über iNet Control, eine webbasierte Anwendung, die sich von jedem beliebigen Webbrowser aus nutzen lässt. Diese Anwendung ermöglicht es den Benutzern, Kalibrierungen, Anzeigetests, Aktualisierungen der Gerätefirmware und andere automatische Ereignisse zu planen. Zudem lassen sich Alarmschwellen und andere benutzerdefinierte Einstellungen festlegen. Für einen detailirten Einblick in ihr Gaswarnprogramm können Anwender Trends, Leistungsmetriken und benutzerdefinierte Berichte einsehen.
      X X X
    Automatische Kalibrierung
    Anhand benutzerdefinierter Kalibrierzeitpläne werden Gaswarngeräte beim Andocken automatisch kalibriert. Die Pläne lassen sich für die gesamte Flotte, Gerätegruppen oder Einzelgeräte festlegen.
      X X X
    Automatische Anzeigetests
    Nach dem Andocken werden die Geräte einer automatischen Diagnose und einem Anzeigetest unterzogen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Komponenten funktionieren und die Geräte bereit für den Einsatz sind. Benutzerdefinierte Zeitpläne lassen sich für die gesamte Flotte, Gerätegruppen oder Einzelgeräte festlegen.

    X X X
    Zertifikate und Dokumentation ausdrucken/speichern
    Zertifikate für Anzeigetests oder Kalibrierungen können entweder direkt über einen an die Docking Station angeschlossenen Drucker oder über iNet Control mithilfe eines Netzwerkdruckers ausgedruckt werden.

    X X X
    Konfigurierbare Alarme und Berichte
    iNet Control stellt für Ihr Konto einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten und Berichte bereit. Benutzer können spezifische Alarme und Berichte aufrufen, beispielsweise den Austausch von Sensoren und Kalibriergas, Flottennutzung, Reaktionen auf Alarme, Wartungserinnerungen und mehr. E-Mail-Benachrichtigungen lassen sich konfigurieren, um Benutzer über bestimmte Alarme und Berichte zu informieren.

    X X X
    Transparente Verwaltung von Gerätegruppen
    Ganz nach den individuellen Anforderungen Ihres Gaswarngeräteprogramms können Sie Ihre eigenen Gerätegruppen festlegen und diesen Gruppen spezifische Geräte und Einstellungen zuweisen. Alarme und Berichte lassen sich entweder für einzelne Gruppen oder gruppenübergreifend erstellen.

    X X X
    Alarmanalyse
    iNet Control ermöglicht die Analyse von Alarmen mit unterschiedlicher Detailtiefe. Die Alarmanalyse kann für alle Alarme oder detailliert für einzelne Ereignisse erfolgen und die Häufigkeit sowie Dauer von Alarmen, die Gasart während eines Alarms und weitere Informationen umfassen. Alarmereignisse lassen sich nach Gerät und, was vielleicht wichtiger ist, nach der Person überprüfen, die das Gerät während des Alarmzustands benutzt hat.

    X X X
    Mobiler/Offline-Betrieb
    Die iNet DS Docking Station eignet sich dank eines 12-V-Kfz-Ladegeräts auch für die mobile Nutzung unterwegs. Selbst bei unregelmäßiger Datenverbindung ist reibungsloser Betrieb gewährleistet, da sich die Station bei vorhandener Netzverbindung automatisch synchronisiert.
        X X X
    Leistungsindex für das Gaswarngeräteprogramm
    Dieses Tool ermöglicht es Benutzern, ihr Gaswarngeräteprogramm mit einer Liste von branchenspezifischen Vergleichsdaten oder den Unternehmensrichtlinien des Benutzers zu vergleichen. Es kann das Betriebsverhalten zudem mit den Durchschnittswerten der Branche vergleichen. Außerdem wird den Benutzern eine Liste mit Möglichkeiten, den Leistungsindex zu verbessern, angezeigt. Das Tool eignet sich auch für die Überwachung des täglichen Betriebsverhaltens des Gaswarngeräteprogramms und hilft dabei, Verbesserungsbedarf zu erkennen.

    X X X
    Müheloser Service

       
    Bereitgestellte, Cloud-basierte Software
    iNet Control wird vollständig im Web gehostet, lässt sich über einen beliebigen Webbrowser aufrufen und erfordert keine Installation oder Wartung von Hardware oder Software am Kundenstandort.

    X X X
    Fern-Installation und -Schulungen
    Trotz Plug-and-Play-Funktion und der einfachen, benutzerfreundlichen Oberfläche von iNet Control möchten manche Kunden bei der Einrichtung nicht auf das Wissen und die Hilfestellung von Experten verzichten. Für diese Kunden oder solche, die bei der Installation vor Problemen stehen, bietet Industrial Scientific ohne Zusatzkosten bis zu 4 Stunden telefonische oder webbasierte Unterstützung (gilt für Kunden von iNet und iNet InSite, die 1 bis 5 iNet DS Docking Stations installieren).
      X X X
    Automatische Softwareaktualisierungen für Gaswarngerät und Software
    iNet Control informiert Sie automatisch, wenn Firmware-Upgrades für Ihr Gaswarngerät verfügbar sind. Zum Durchführen des Firmware-Upgrades müssen Sie einfach nur den Zeitpunkt festlegen und das Gerät andocken.
      X X X
    Automatische Nachbestellung für Kalibriergas
    Dank der automatischen Nachbestellung für Kalibriergas stehen Kunden nicht mehr vor dem Problem, dass eine Kalibriergasflasche leer wird, bevor eine Ersatzflasche bestellt wurde. Wenn iNet Control eine Flasche mit geringem Gasdruck erkennt, wird dem Kunden automatisch eine neue Flasche als Ersatz zugesendet.
      X X X
    Überwachung der Kalibriergasflasche
    Benutzer werden per E-Mail oder über iNet Control benachrichtigt, wenn der Füllstand einer Gasflasche zu niedrig ist.
      X X X
    Vor-Ort-Installation
    Die Vor-Ort-Installation ist bei 1 bis 5 Docking Stationens optional verfügbar und bei mehr als 5 Docking Stationen inbegriffen.
      X * X* X*
    Vor-Ort-Schulung
    Die Vor-Ort-Schulung ist bei 1 bis 5 Docking Stationen optional verfügbar und bei mehr als 5 Docking Stationen inbegriffen.

      X* X*
    Überwachung von Flotte und Sensoren
    iNet überwacht kontinuierlich den Zustand der Gaswarngeräte und bestimmt, ob einzelne Komponenten gewartet oder ersetzt werden müssen. Das iNet Supportteam erhält bei erforderlicher Gerätewartung eine Benachrichtigung und leitet automatisch einen Austausch der betroffenen Geräte ein.
        X X
    Proaktiver Geräteaustausch
    Wenn iNet den Wartungsbedarf eines Geräts erkennt, versendet das zuständige iNet Supportteam ein Ersatzgerät. Dieses wird normalerweise innerhalb 48 Stunden als Ersatz des zu wartenden Gerätes geliefert. Sie verpacken einfach das alte Gerät im selben Karton, kleben den Versandaufkleber auf und schicken es (versandkostenfrei) zurück zum iNet Supportzentrum.
        X X
    Werkszertifizierter Geräteservice
    Alle Geräte, die Sie im Rahmen des Austauschservice von uns erhalten, werden von werkszertifizierten Industrial Scientific Technikern gewartet und getestet. Das garantiert die Zuverlässigkeit ihrer Ersatzgeräte, die umgehend in ihrer Flotte in Betrieb genommen werden können.
        X X
    Ersatz- und Reparaturteile inbegriffen
    Ersatz- und Reparaturteile sind in den Kosten des Nutzungsvertrags für iNet, enthalten. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.
        X X
    Keine Arbeits- oder Versandgebühren
    Wird beim Kunde der Versand eines neuen Geräts notwendig, werden keine Gebühren erhoben.
        X X
    Spezielles iNet Supportteam
    Das iNet Supportteam ist 12 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche verfügbar, um allen iNet Kunden sofort spezifische Hilfestellung zu bieten. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 49-69-299571416.
        X X
    Mehrsprachiger Live-Support     X X
    Flexible Flottengröße
    Sollten sich die Anforderungen an Ihr Gaswarngeräteprogramm während der Laufzeit Ihres iNet-Vertrags verändern, können Sie Ihre Flotte einfach um zusätzliche Gaswarngeräte, neue Sensoren, Docking Stationen oder Zubehör erweitern.
        X X
    Günstigere Anmietung von Geräten
    Bei vorübergehendem Bedarf an Gaswarngeräten profitieren iNet Kunden exklusiv von der vergünstigten Anmietung von Gaswarngeräten. Eine flexible und bequeme Mietdauer auf wöchentlicher oder monatlicher Basis eignet sich optimal für Projekte mit kurzer Laufzeit.
        X X
    Rabatt auf Kalibriergas
    Kalibriergas ist im Preis für iNet und iNet InSite nicht inbegriffen. Als Teil Ihres Abonnements erhalten Sie jedoch einen Rabatt bei der Bestellung von Kalibriergas.
        X X
    Unterstützung bei der erstmaligen Einrichtung des Gaswarngeräts     X X
    Feste monatliche Kosten     X X
    Standort-Zurückverfolgung Gaswarngerät/Arbeiter       X
    Datenerfassung in Echtzeit       X

    * Installation und Schulung vor Ort sind für iNet optional verfügbar. Installation vor Ort ist für DSXi Cloud-connected optional verfügbar.

    ** Nachschub für Kalibriergas ist nicht im Preis unserer Lösungen enthalten. Automatischer Kalibriergasnachschub von Industrial Scientific
    Der automatische Kalibriergasnachschub ist für iNet und DSXi Cloud-connected optional erhältlich.

    OHSAS- und ISO-Zertifizierungen
Oben
Powered By OneLink