• iAssignTM TechnologieEinfache Benutzer- und Standortnachverfolgung

    Gaswarngeräte halten grundlegende Informationen zu Gasgefahren fest. Sie können Ihnen jedoch nicht mitteilen, wer dem Gas an welcher Stelle ausgesetzt war. Durch die iAssign™ Technologie, mit der die Ventis™ Pro Serie ausgestattet ist, bietet die Überwachung von Personen und Standorten eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Gaswarnprogramm effektiver zu machen.

    Überwachung von Anwendern
    Ein zuvor programmierter iAssign™ Tag ermöglicht es dem Anwender, drahtlos ein Gerät auf seinen Namen zu registrieren, indem er einfach den Tag ans Gerät hält. Nun werden alle vom Gerät aufgezeichneten Daten dem entsprechenden Namen des Anwenders zugeordnet. Dadurch können Anwender täglich ein anderes Gaswarngerät tragen und es gibt trotzdem ein genaues Datenprotokoll darüber, wer ein Warngerät hatte, als es einen Alarm ausgelöst hat.

    Standorte überwachen
    iAssign™ Beacons senden kontinuierlich eine programmierbare Ortskennung und Berechtigungsstufe aus, wodurch Geräte der Ventis Pro Serie Standorte automatisch in Echtzeit festhalten können. iAssign Beacons ermöglichen es Ihnen, standortspezifische Nachrichten an Ihre Teams zu senden, Zugangsberechtigung einzurichten und automatisch protokollierte Ereignisse zu verfolgen. Auf diese Weise können Sie die Daten leichter analysieren und evtl. Gefahren zukünftig zu verhindern.

    Durch Tags und Beacons lassen sich Daten einfach prüfen und es lässt sich nachvollziehen, wer das Gerät eingesetzt hat und an welcher Stelle die Messungen erfolgt sind, wodurch sich die Informationen leichter praktisch nutzen lassen.

    Benötigen Sie weniger Zeit für die Untersuchung von Problemen – Sie wissen wer und wo war

    • Machen Sie Gefahrenstellen im gesamten Werk ausfindig
    • Die Datenprotokollen enthalten nun auch Namen und Standorte
    • Erfüllen Sie Ihre Dokumentationspflicht dank klarer und präziser Datenarchivierung
    • Zeichnen Standorte auf auch wenn eine Technologie wie GPS nicht verfügbar ist

    Halten Sie Ihre Mitarbeiter von für sie gesperrten Bereichen fern

    • Warnen Sie Ihre Mitarbeiter beim Betreten eines für sie gesperrten Bereiches durch leicht programmierbare Annäherungsalarme
    • Verringern Sie den Bedarf an zusätzlichen Geräten, Schildern oder Schranken, um den berechtigten Zugang Ihrer Mitarbeitern zu ermöglichen

    Installieren und warten Sie iAssign Beacons mit geringstem Aufwand

    • Konfigurieren Sie die Reichweite der Beacons von 1 bis 30 m
    • Installieren Sie die eigensicheren Beacons in Innen- oder Außenbereichen 

  • iAssign Technologie in Aktion

    Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, wie sich das Ventis Pro mit iAssign Technologie einsetzen lässt.

    Mike H., der in der Wartung tätig ist, erhält sein Gerät morgens von der Werkzeugausgabe und hält es sofort an seinen persönlichen iAssign Tag, den er am Schutzhelm befestigt hat. Mike führt heute Reparaturen an einigen Flanschen der Abscheider 7 und 8 durch.

    Sobald er beim ersten Abscheider ankommt, piepst das Gerät, um ihn darauf hinzuweisen, dass das Beacon des Behälters die Standortdaten seinem Ventis Pro übermittelt hat. Ab diesem Zeitpunkt ordnet das Gerät alle aufgezeichneten Daten Mike H. am Abscheider 7 zu.

    Sobald Mike fertig ist, verlässt er den Abscheider 7 und begibt sich zum Abscheider 8. Das iAssign Beacon am neuen Standort weist Mikes Gerät den Ort automatisch zu.

    Wenn Mike sein Gerät am Ende des Tages in die Docking Station einlegt, werden alle Messwert- und Alarmdaten mit diesen Anwender- und Standortinformationen verknüpft. Die Zuordnung von Mikes Benutzerdaten zu den erfassten Messwerten und Alarmen erleichtert es, auf diesen Daten basierende Entscheidungen für evtl. notwendige Maßnahmen zu treffen.



  • Wie funktioniert die iAssign Technologie?

    Die Warngeräte der Ventis Pro Serie nutzen NFC-Technologie (Nahfeldkommunikation), um Informationen aus einem zuvor programmierten iAssign Tag auszulesen und Bluetooth-Technologie um Beacon-Signale zu empfangen. Über NFC und Bluetooth kann ein Ventis Pro Daten von iAssign Tags und Beacons schnell auslesen, ohne dass der Anwender auch nur einen Knopf drücken muss.

    iAssign Tags und Beacons widerstehen auch widrigen Bedingungen im Außeneinsatz und funktionieren sowohl mit dem Ventis Pro4 als auch dem Ventis Pro5. Programmiert werden sie in Sekundenschnelle mit einem Android-Smartphone oder -Tablet und der kostenlosen iAssign App, die vom Google Play Store heruntergeladen werden kann.

    iAssign Tags stehen in vier verschiedenen Ausführungen zur Verfügung: Standard-Tag, wasserfester Klebetag, Allwetter-Tag für draußen, Schlüsselanhänger-Tag. Die Tags können bei Bedarf ständig neu beschrieben oder auch gesperrt werden, um eine Neuprogrammierung zu verhindern.


  •  

     


  • iAssign-Technologie

    18109417 iAssign-Tag, Standard (10er-Pack)
    18109418 iAssign-Tag, wasserfest (10er-Pack)
    18109419 iAssign-Tag, Allwetter-Außenbetriebs-Tag (10er-Pack)
    18109420 iAssign-Tag, Schlüsselanhänger (10er-Pack)
    18109434 iAssign-Tag, Muster-Packung (jeweils 1 der 4 Tagtypen)
    18109491 iAssign Beacon
  • Produkte mit iAssign Technologie

Oben
Powered By OneLink