Schulung zur Ventis™ Pro-Serie 

Die Mehrgas-Warngeräte Ventis Pro4 und Ventis Pro5 von Industrial Scientific lassen sich auf den jeweiligen Einsatzbereich anpassen und setzen in Hinblick auf Größe und Bedienfreundlichkeit neue Maßstäbe. Sie vereinen eine flexible Konfiguration mit hoher Robustheit und ermöglichen zugleich eine einfache Überwachung von Gasen. In diesen Videos stellt Ihnen der Schulungsleiter Jason Fry die Ventis Pro-Serie vor und geht auf die Hauptfunktionen und -vorteile ein.

Diese Schulungsserie umfasst sieben Module:

Überblick: In diesem Modul stellen wir Ihnen die Gaswarngeräte der Ventis Pro-Serie vor: das Ventis Pro4 und das Ventis Pro5. Wir sprechen kurz über die Hauptmerkmale der Gaswarngeräte und darüber, wie ein einziges Gerät der Ventis Pro-Serie dieselbe Arbeit leisten kann, für die normalerweise zwei oder mehrere Geräte eingesetzt werden.

Betrieb: Die Gaswarngeräte der Ventis Pro-Serie sind mit einem leicht ablesbaren Display ausgestattet, das auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens angepasst werden kann. In diesem Modul beschäftigen wir uns genauer mit dem Startbildschirm und den Optionen, die während des Gerätebetriebs optional zur Verfügung stehen.

Alarme: Im Rahmen dieses Moduls erfahren Sie mehr über die verschiedenen Wege, über die Sie die Ventis Pro-Serie vor Gasgefahren warnt. Anschließend besprechen wir weitere Wege, wie die Geräte mithilfe von Totmann- und Notrufalarmen für die Sicherheit Ihres Teams sorgen können.

Hilfsmittel zur Wartung: Zu den Hilfsmitteln für die Wartung zählen die Durchführung des Anzeigetests, Kalibrierung und Nullung. In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie diese Wartungsaufgaben ausführen, und wir geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit für einen kürzeren Zeitaufwand vom Andocken bis zum tatsächlichen praktischen Einsatz.

Einstellungen: In diesem Modul beschäftigen wir uns mit der Anpassung der Geräte der Ventis Pro Serie und deren Konfiguration speziell auf Ihre Anwendung.

Zubehör: Die Geräte der Ventis Pro Serie gehören zu den Gaswarngeräten der Ventils Produktfamilie. Deshalb teilen sie sich viel Zubehör mit dem Ventis MX4. Im Rahmen dieses Moduls werfen wir einen genauen Blick auf das Zubehör, das Ihnen die Gasüberwachung erleichtert.

Service: Geräte der Ventis Pro-Serie sind einfach zu warten. In diesem Modul zeigen wir Ihnen den Wechsel eines Sensors, den Austausch des Lithium-Ionen-Akkus und der externen Staubfilter.

Flacher Lithium-Ionen-Akku mit verlängerter Laufzeit:  Dieser Ventis-Akku bietet eine längere Laufzeit bei kleinerem Format. Diese Schulungsmodule befassen sich mit den Vorteilen des neuen Akkus, vergleichen Akku-Optionen und geben einen Überblick über die Installation des Akkus.



Oben
Powered By OneLink